Uber uns

skyline_BCN

empresaSeit 1972 entwickelt ProCoat Tecnologías S.L. die BRUGAL® Technologie für Metalloberflächen.

ProCoat Tecnologías S.L. ist ein spanisches Unternehmen mit Sitz in der Provinz Barcelona und wurde 1972 von dem Chemiker Juan Brugarolas Fábregas gegründet, der hauptverantwortlich für die Entwicklung der BRUGAL® Technologie für chemischen Behandlungen von Metalloberflächen war.

Die BRUGAL® Lösungen verfügen nicht nur über ein hohes Leistungsvermögen für Stahl, sondern bieten auch erhebliche Einsparmöglichkeiten, sowohl für die direkten Anwender von BRUGAL® Produkten als auch für Endhersteller von Stahlprodukten und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Wir sind in folgenden Bereichen tätig:

Stahlindustrie (Stahlrollen), Allgemeine Galvanisation, Rohre und Rohrleitungen, Draht, Allgemeinindustrie (Industrielackierungen) und Galvanotechnik.

BRUGAL® LÖSUNGEN::
OHNE INNOVATION KEINE EVOLUTION

Ein großer Teil unser menschlichen Ressourcen ist ausgerichtet auf die Forschung, die stetige Entwicklung unserer BRUGAL® Technologie und die Innovation (FEI), damit diese Vorreiter-Technologie für renommierte Unternehmen weltweit einen hohen Mehrwert erzeugt und deren Kosten erheblich senkt.

BRUGAL® POTENTIAL:
LÖSUNGEN OHNE CHROM FÜR SÄMTLICHE INDUSTRIEBEREICHE

Seit 1990 basieren unsere gesamten FEI-Projekte auf BRUGAL® Lösungen ohne sechswertiges Chrom. , Durch die große Erfahrung und das Wissen unserer Mitarbeiter haben wir einmal mehr die Führung und die Rolle des Vorreiters übernommen, nach dem der Sektor für Oberflächenbehandlungen durch das Verbot von sechswertigem Chrom für europäische Hersteller von Haushaltsgeräten (2006) und der Automobilindustrie (2007) einen historischen Technologiewandel erfahren hatte.

BRUGAL® PRODUKTE:
WELTWEIT PRÄSENTE TECHNOLOGIE

Die BRUGAL® Produkte sind sowohl interessant für Unternehmen in Ländern mit einer hohen Industrialisierung, die daher hohe Ansprüche haben, als auch für Schwellenländer, in denen die Kostenreduzierung vorrangig ist. Diese Tatsache, gemeinsam mit dem Unternehmergeist der Firma und der effektiven Zusammenarbeit innerhalb eines effizienten Handelsnetzes in Europa, Nordamerika, Südamerika, Afrika und Asien, hat eine Exportquote von über 90 % in den letzten Jahren möglich gemacht.

Back to top